www.buero-sonnenschutz.de

 

 

.................................mit klarer Durchsicht!


- Rollos - Lamellen - Jalousien - Plissee - Folienplissee - Raffstore - Flächenvorhang

 
 

Wärmeschutz und Blendschutz






NGK Ratingen

die Sonnenbrille für das moderne Bürogebäude

_______________________________________________ Bildschirm - Monitor
Blendschutz + Sonnenschutz Daten:

Gesamtenergieabweisung........................um 88 %
Gesamtenergiedurchlass..........................um 12 %
Reduktion der Wärmeeinstrahlung bis.......um 94 %
Reduktion der Blendung..........................um 97 %


..... und das alles bei klarer Durchsicht ins Freie!

_______________________________________________

M U L T I R O L L O

Sonnenschutz + Blendschutz
links geschlossen / rechts geöffnet


Hitze und Blendschutz

Stadt Velbert

Der

Andere

Raffstore

Sonnenschutz



Maße: Alu-Kassette 4 x 4 cm mit Alu-Führungsschien z.B. 28 mm breit.




Sonnenschutz + Blendschutz im Krangebäude Köln mit
klarer Durchsicht


Reduktion der Gesamtwärmeeinstrahlung um 88%
Reduktion der Blendung...............................97%
Reduktion des Wärmeverlustes...............bis 40%
Reduktion evtl. Klimatisierungskosten......bis 40%


....und das alles bei klarer Durchsicht und Wetter unabhängig!

Krangebäude Köln

Büro - Innenansicht mit geschlossenem Multirollo mit klarer Aussicht



MULTIROLLO 16in1

Sonnenschutz - Rollo 7 Jahre Garantie- Rollo
Blendschutz - Rollo Wartungsfreies- Rollo
Energiespar - Rollo Klare Durchsicht- Rollo
Verdunkelungs - Rollo Alu- Rollo
Sichtschutz - Rollo Nanobeschichtes- Rollo
Wärmeschutz - Rollo Wellenplissiertes- Rollo
Elektrisches - Rollo Unauffälliges- Rollo
USB BUS - Rollo Windfestes- Rollo



Kranhaus Köln




Verdunkelung



Polizei NRW

Verdunkelung und Sonnenschutz in einem

Verdunkelung und Sonnenschutz in einem. Das Multirollo wird in der Universität und im Labor sowie im Kindergarten, im Krankenhaus, für Beamer und Seminarraum / Schulungsraum bereits tausendfach eingesetzt. Zur Verdunkelung bis zu 100 % und gleichzeitigen Reduktion der Wärmeeinstrahlung bis ca. 90 %.

Viele Kunden von Berlin bis nach München nutzen den Multirollo Blendschutz und Sonnenschutz im Büro mit klarer Durchsicht nach aussen.

USB-ROLLO

Elekrisches Rollo Video

DHL-Bonn

Elektrische Rollos mit Motor
und Fernbedienung
Wahlweise mit Alu-Kassetten:
33 x 33 mm
40 x 40 mm
60 x 60 mm

Link:
www.elektrische-Rollos.de



Die Multirollo Sonnenschutzsysteme im Bürogebäude oder Labor ist der System-Sonnenschutz und Blendschutz sowie Verdunkelung ohne eventuelle Reparatur wie bei Raffstoren außen montiert.

Diese Sonnenschutzsysteme sind gegenüber Fassaden Raffstore nicht dem Wetter ausgesetzt und innen montiert. Außenliegende Raffstores erfüllen nur bedingt die Anforderungen an Sonnenschutz, Blendschutz und gleichzeitiger, freier Durchsicht nach außen.

Der Multirollo Folien Raffstore System Sonnenschutz ist nach EU-Richtlinien für Bildschirmarbeitsplätze konstruiert und erfüllt sämtliche Anforderungen für den Bildschirmarbeitsplatz. Das Folien Raffstore System als Sonnenschutz ist ebenso für die Fassade einsetzbar.

Das umfangreiche Folien Raffstore Rollo-System ist für das Büro, die Produktion, die Universität, das Labor auch mit Verdunklung und Blendschutz manuell oder elektrisch mit Motor und Schalter, Fernbedienung oder mit USB-BUS Steuerung für die Gebäudetechnik gebaut und einsetzbar.

Unsere Sonnenschutzberater geben gern die nötige Sonnenschutzberatung. TEL. 0202 773220 Vielen Dank.

Sonnenschutzrollo + Blendschutzrollo
Kranhaus Köln

Hitze und Blendschutz

Dies sind die Rollotypen Multirollo 33*33, Multirollo 40*40 und Multirollo 60*60 mit einem aus Aluminium CNC-gefrästen Kettenzuggetriebe. Die Getriebe sind auf Wunsch auch farblich in jedem RAL-Ton lieferbar. Die von uns eingesetzten Metallketten hängen immer sauber am Fenster herunter und sorgen für einen zuverlässigen Betrieb Ihres Rollos, auch elektronisch.



 

Windfeste Rollos

Windfeste Rollos

Stadtwerke Hamm

Fenster mit Rollos bei Wind öffnen?

Sie kennen das Problem?




 



Sie haben bereits empfindliche Augen?

Die häufigste Ursache ist ein falscher oder fehlerhafter Blendschutz am Bildschirmarbeitsplatz. Das verursacht gesundheitliche Schäden. Für jede Tätigkeit benötigt man heute elektronische Geräte mit Bildschirmen, darum ist es wichtig, dass der Aufbau und die Gestaltung der Bildschirmarbeitsplätze gesundheitlich angepasst werden. Arbeiten ohne Computer Bildschirm ist heute fast ummöglich, darum leiden immer mehr Menschen an gesundheitlichen Beschwerden. Die Folge ist oftmals Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden oder Erkrankungen der Augen. Auf Dauer ist das ungesund und außerdem führt das zu Entzündungen oder chronischen Schmerzen. Unsere Lösung: Ein korrekt eingerichteter Arbeitsplatz mit passendem Sonnenschutz und Blendschutz am Computer.

Sehen wir uns die Risikofaktoren im Detail an:

Viele Millionen Menschen im Büro leiden unter chronischen oder sporadischen Kopfschmerzen, wenn sie am Arbeitsplatz mit dem Bildschirm arbeiten. Die Ursachen dafür können sehr verschieden sein, sie sind aber häufig auf einen ungeeigneten Blendschutz und Sichtschutz zurückzuführen.

Ursachen:

  • Unterschiedliche Zwangshaltungen des Körpers, aufgrund eines falsch eingerichteten Arbeitsplatzes mit falschem Sichtverhältnis und vielleicht außerdem eine falsche Positionierung der Bildschirme.
  • unzureichender Schutz aufgrund falscher Lichtverhältnisse wie z.B. im Büro, Schulungsraum, Seminarraum, in der Universität, Labor oder im Krankenhaus.
  • Veraltete Bildschirme
  • Eine fehlerhafte Kalibrierung des Monitor
  • Überforderung mit dem Arbeitsinhalt z. B. bei einer monotonen Tätigkeit am
  • Arbeitsplatz

    Folgen:

    Das Wohlbefinden des menschlichen Körpers kann stark beeinträchtigt werden und wirkt sich somit negativ auf eine Arbeitsleistung mit Konzentration aus. Das kann dazu führen:
  • Fehlerrate steigt
  • durch Leistungsabfall
  • durch mangelnde Motivation
  • durch mangelnde Konzentration


  • Zusätzlich führen die Fehler einer Arbeitskraft schnell zu wirtschaftlichen Problemen eines Unternehmens.
    Etwa 3/4 der Bevölkerung leidet unter Rückenbeschwerden am Büro Arbeitsplatz

    Ursachen:

    Das Sitzen z.B. beansprucht vor allem die Wirbelsäule und die gesamte Rückenmuskulatur. Beim Stehen ist die Bandscheibe der Lendenwirbelsäule einem Druck von 100% ausgesetzt, beim geraden Sitzen steigert sich dies auf 140%. Die Rückenmuskulatur leidet, es kommt zu einer Rückbildung der Muskulatur und so kann die natürliche Stützfunktion der Wirbelsäule nicht mehr immer richtig erfüllt werden.

    Das können wir ändern! Wie? Durch den perfekten innenliegenden Sonnenschutz und Blendschutz und dem rictigen Bürostuhl. Wir erfüllen kompett die neue Bildschirmarbeitsplatzverordnung am Arbeitsplatz. Und das auch noch nach den neuesten EU
  • Richtlinien für den Bildschirmarbeitsplatz: Blendschutz, Sonnenschutz und freie Durchsicht ins Freie.

    Die Augen: 80 Prozent, die mehr als 3 Stunden am Computer sitzen, klagen oftmals über Beschwerden im Kopf- >und Rückenbereich. Die andere Hälfte davon leidet sogar an Kopfschmerzen, trockenen sowie gereizten Augen, starke Lichtempfindlichkeit, verschwommene Sicht oder auch Müdigkeitserscheinungen.diese Beschwerden können auf Dauer sehr gefährlich sein und zu einer erheblichen Konzentrationsschwäche führen. Zusammenfassend lässt sich zu den Sehbeschwerden sagen: in allen Altersgruppen kann man nachweisen, dass die Bildschirmarbeit ohne Sichtschutz eine messbare Sehschwäche verursacht.
    Die ultimative Lösung - Der richtigen Sicht- bzw. Sonnenschutz - wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden

    Sie suchen den perfekten Sonnenschutz, wissen aber nicht wo Sie den bekommen? Dann sind Sie auf unserer speziellen Homepage Monitor / Bildschirm Nlendschutz genau richtig!

    Ein nicht ausreichender oder falscher Blendschutz mit Rollos führt zu gesundheitlichen Problemen. Wie bereits schon gesagt, führen diese Beschwerden zu einer verminderten Konzentration, Leistungsabfall oder Arbeitsausfall. Geprägt von Schmerzen und im schlimmsten Fall sogar Depressionen.

    Was sollte der gute Sonnenschutz / Blendschutz und Sichtschutz alles mit sich bringen?

  • der Schutz muss verstellbar sein
  • Schutz vor Spiegelungen, Blendung und Reflexion.
  • Wärmeschutz (wie im Sommer und im Winter)
  • optimale Beleuchtungsstärke bei guter Tageslichtnutzung und gleichzeitigem Schutz
  • gute Sichtverbindung ins Freie


  • Folgende ökonomische Aspekte sollten beachtet werden:

  • Anschaffungskosten
  • Wartungskosten / Garantie
  • Energieeinsparung durch Tageslichtnutzung
  • Entlastung von Kühl- oder Heizungsanlagen


  • Dunkle und auch schlecht beleuchtete Räume verursachen nicht nur Kopfschmerzen und Leistungsabfall, sondern führen zu unnötig hohen Energie
  • sowie Kühlkosten. Auf Ihren Bedarf angepasster sonnnenschutz ist deshalb unverzichtbar.

    Stellt sich die Frage, welcher Sonnenschutz und Blendschutrz ist der Richtige?

    Zum primären Schutz gehört die Sonneneinstrahlung in das jeweilige Gebäude, die Anordnung des Arbeitsplatzes, waagrechte sowie senkrechte Blenden.

    Ein Schutz, der außen mit dem Gebäude verbunden ist und zusätzlich noch verstellbar ist, gehört zum sekundären Schutz. Dies wären beispielsweise Außenjalousien oder Markisen.

    Die eigentliche gute Installation eines Blendschutz sollte immer erfolgen und betrifft somit die inneren Räumlichkeiten. Hierzu zählen einige Varianten z. B. Vorhänge, Lamellen oder Jalousien. Die sinnvollste Ergänzung zum primären Sonnenschutz ist das Folienrollo. Daraufhin werden physische und auch psychische Gesichtspunkte am Arbeitsplatz minimiert.

    Die richtigen Beispiele sind:

  • Folienrollo
  • Thermorollo
  • Hitze- und Blendschutzrollo
  • Sonnenschutzrollo
  • Blendschutzrollo
  • Hitze- und Blendschutz Lamellen
  • Stoffrollo
  • Flächenvorhang
  • Folien- Jalousien
  • Plissee
  • Sonnenschutz- und Blendschutzfolien


  • Warum ist der Blendschutz am Arbeitsplatz so wichtig ist? (Fazit)

    Die zu hohe Leuchtdichte verursacht:
  • Reflexion
  • Blendung
  • Spiegelung sowie
  • Schwierigkeiten durch Lesen des am Bildschirm


  • Die Folgen für den Arbeitnehmer und Arbeitgeber:

    Es sind absolut sinnvolle Investitionen die sich selbst rechnen und allein durch Wärmeeinsparungen mit bis zu 30 % weniger Heizkosten ergeben. Ausserdem lassen sich diese Maßnahmen mit einem sinnvollen Leasing mit Übernahmemöglichkeit steuerlich bestmöglich lösen.

     





    Sehr geehrter Interessent für Sonnenschutz und Blendschutz im Büro


    Gern geben wir für das gesamte Deutschland mit der Schweiz und Österreich einige wichtige Informationen zur Prüfung im Bürogebäude für Fenster und Glasfassaden. Die Aufgabe für Bau & Bürosysteme Stock sind großzügige Fassaden mit Fensterflächen im Verwaltungs-und Industriegebäuden mit hellen und lichtdurchfluteten Räume so mit Beschattung auszustatten, dass eine angenehme Atmosphäre am Bildschirmarbeitsplatz nach EU-Richtlinien entsteht. Das gilt natürlich ebenso für das Großraumbüro, den Schulungsraum und dem Labor wie Seminarraum. Für Führungsetagen haben wir neben unserem Sonnenschutzsystem das ganz Besondere: www.Cool-Master.com Es gilt die Sonnenenergie mit der verbundenen Blendung am Bildschirm weitgehens zu verhindern sodass die Spiegelung am Büro Arbeitsplatz keine Rolle mehr durch Refexion und Sonnenenergie spielt. Auszüge aus der Bildschirm- arbeitsplatzverordnung sagen: Der Bildschirm muss frei von Reflexionen und störender Blendung sein. Die Arbeitsmittel dürfen nicht zu einer erhöhten Wärmebelastung führen, die unzuträglich ist. Das Multirollo mit Lichtfilter für Tageslicht reflektieren bis zu 80 % der auftreffenden Sonnenstrahlung. Zur Verdunkelung können mit einer Spiegelfolie bis zu 84 % erreicht werden. Diese Rollos können mit den verschiedensten Folien und Stoffen die bedruckt werden können, ausgestattet werden. Es können am Fenster bis zu 10.000 Lux erreicht werden und das können die Augen im Gegensatz zur Lichtdichte im Büro oder der Produktion nicht verarbeiten. Bau & Bürosysteme Stock plant gemeinsam mit Ihnen, liefert und montiert natürlich außerhalb von Wuppertal in Nordrhein-Westfalen in den Städten wie Düsseldorf und Köln genau so wie in alle anderen Bundesländer mit Ihren Hauptstädten Berlin und Hannover. Dazu kommen die Nachbarstädte Essen mit Hinterland und Bochum mit den benachbarten Städten Dortmund und Bochum mit Umfeld und Hagen bis ins Sauerland mit Arnsberg. In Bonn sind bei der DHL Express mehrere hundert Folienrollos wie auch in Hamburg bei dem Unternehmen Casio im Einsatz. Ebenso finden Sie in Velbert bei BKS unsere Rollos im Büro wie auch in der Proktion in Verbindung mit Sonnenschutzfolie auf beschichtetem Glas im Fenster. Das RTZ Rechenzentrum in der Nähe von Hagen ist ebenso mit dem Sun-Master Folienrollo ausgestattet wie auch mit Spiegelfolie auf schlecht zu erreichenden runden Fenster. Unsere Lieferungen gehen nach Bayer in Wuppertal sowie Condor in Essen und Krankenhäuser in Dresden und Ostdeutschland wie Leipzig und nach Magdeburg. Unsere Neuerung ist das Rollo mit Folie oder Stoff inkl. der Windfestigkeit. Durch eine besondere Verschließtechnik wird verhindert, dass bei geöffnetem Fenster mit Wind der Behang nicht mehr aus den Führungsschienen springen kann. Das ist wahrscheinlich das einzigste Folienrollo / Rollo mit diesem Merkmal auf dem Markt! Die wesentlichen Merkmale unseres Rollos sind: Stranggepresste Alumiumkassette mit 8 Kanten, dadurch für maximale Größen geeignet ohne durchzuhängen. Die Folie als Hitze-und Blendschutz am Fenster ist nanobeschichtet und dadurch weniger blauhaltig als die im Markt üblichen Rollos. Die wellenmäßige Plissierung im Abstand von ca. 12 mm / 24 mm ermöglicht eine perfekte Reflektion durch einen ähnlichen Hohlspiegelcarakter. Die Reduktion der Wärmeeinstrahlung beträgt um 79 % . Die Reduktion der Blendung beträgt um 97 % . Und das alles inkl. bedruckt bei freier und klarer Durchsicht nach aussen bietet BAUSYSTEM STOCK


    Die Herren Stock sen. und Junior freuen sich auf Ihre Kontakaufnahme. Vielen Dank.

    TEL. 0202 773220


    <script>

      (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){

      (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),

      m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

      })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

     

      ga('create', 'UA-47004158-1', 'auto');

      ga('send', 'pageview');

     

    </script>

    Google